Meine Rennmauszucht Meine Liebe zu den Rennmäusen begann im Jahr 2005, als meine zwei ersten Rennmausmädels bei mir einzogen. Seitdem interessiere ich mich sehr für die kleinen Fellnasen und nach langen Überlegungen zog dann Ende 2007 mein erstes Zuchtpärchen ein! Seit diesem Zeitpunkt ist die Zucht stetig angewachsen und wird ständig weiterentwickelt und verbessert.   Wichtig ist mir epilepsiefreie und gesunde Rennmäuse zu züchten. Selbstverständlich werden nur solche Tiere zur Zucht eingesetzt. Der Charakter und die Eigenschaften meiner Rennmäuse sind mir ebenfalls sehr wichtig! Die Tiere sollen neugierig und aufgeweckt durchs Leben gehen und gut sozialisiert aus dem Familienverband kommen. Bei mir werden keine Zuchttiere in kleinen Boxen gehalten, sondern haben Aquarien/Terrarien in den Größen von 100x50x50 cm - 120x60x60 cm zur Verfügung. Die Jungtiere bleiben meistens bis zur 9./10. Woche bei den Eltern um gut sozialisiert zu ihren neuen Familien zu ziehen. Die Zuchtweibchen erhalten regelmäßig eine Pause um sich von der Jungtieraufzucht zu erholen. Falls die Weibchen von sich aus regelmäßige Pausen einlegen bleiben sie mit dem Männchen zusammen und ziehen auch gemeinsam die Jungtiere auf.