Sammy & Joey Sammy wurde nach zwei Jahren Pärchendasein im September 2010 von seiner geliebten Mäusedame Lucy getrennt. Er wohnte ab dem Zeitpunkt mit seinen zwei Söhnen Leo und Joey zusammen. Die Gruppe überstand die schwere OP von Sammy am 4.7.11 ohne Probleme und hat sich immer gut verstanden. Leider starb dann am 30.09.11 völlig unerwartet der hübsche Leo und nun bilden Sammy und sein Sohn Joey eine gute Zweiergruppe. Sammy (CP Polarfuchs), geb. September 2008 Joey (CP Silberagouti), geb. 10.07.2010 Update: 12.01.12: Sammy wurde leider vor ca. 2 Monaten von seinem Sohn massiv angegriffen. Er wurde daraufhin mit AB versorgt und hat sich wieder einigermaßen erholt. Die Beiden sitzen im Moment im 80-er Becken und verstehen sich prächtig! Update: 16.06.12 Joey ist heute nach einem Tierarztbesuch verstorben! Er hatte struppiges Fell und war schon seit gestern etwas lustloser und hat schlecht gefressen. Laut Tierarztbefund hatte er eine vergrößerte Leber. Wahrscheinlich hat ihm der Stress an dem Tag zu viel zugesetzt, sodass der Körper nicht mehr konnte. Update: 23.07.12 Seit dem 13.07 sitzt Sammy mit dem kleinen Ari zusammen. Die VG lief nicht so einfach, denn Sammy wusste erstmal überhaupt nichts mit dem Kleinen anzufangen. Jetzt nach einer gewissen Zeit haben sich die Beiden super lieb gewonnen und kuscheln fast den ganzen Tag zusammen.